ABSAGE 11. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche

Aufgrund der Corona-Verordnung müssen wir leider das 11. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche absagen! Dies betrifft alle rund 50 Veranstaltungen. Auch der geplante Livestream zum Eröffnungskonzert ist mit über 40 Ausführenden in der Liederhalle nicht umsetzbar, weil eine Produktion der Breitenkultur in diesem Umfang nicht zulässig ist.

„Nach zwei intensiven Jahren der Vorarbeit bedauern wir diese Absage sehr. Vereinzelt wollen wir die bereits mit viel Engagement einstudierten Programme zu einem späteren Zeitpunkt analog oder digital nachholen.“ so fasst Musikschuldirektor Friedrich-Koh Dolge stellvertretend für die Veranstalter und Kooperationspartner den derzeitigen Spagat zwischen Enttäuschung und Zuversicht zusammen.

Sicher stattfinden wird zumindest das von der Musikhochschule Stuttgart geplante Online-Symposium am 14.11. von 10 bis 17 Uhr unter dem Motto „hAPPy E-Learning?“. Unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Göllner beschäftigt es sich in Vorträgen, Projektpräsentationen und Gesprächsrunden thematisch mit den Perspektiven auf Digitalität im Instrumental- und Gesangsunterricht.

Ergänzend haben wir nachfolgend eine Link-Sammlung zu digitalen Angeboten zusammengestellt, die Beethovens Schaffenskraft in besonderer Weise beleuchten. Einfach mal reinklicken, es gibt viel zu erfahren und entdecken!

Alle geplanten Veranstaltungen kann man HIER nachlesen.

Bleibt / Bleiben Sie gesund und zuversichtlich, auf ein Neues in 2022!

Eure / Ihre Veranstalter und Kooperationspartner


Livestreams / Online-Veranstaltungen


LINK-Sammlung zu digitalen Beethoven-Angeboten für Kinder und Jugendliche